Kategorien
Allgemein

Freitag, 16.07.

Feuertransport, Klüpperli, Konfausflug und Filmabend

Heute Morgen ging’s heiss zu und her. Bei verschiedenen Stafetten sammelten die 6 Gruppen Punkte, um Material für ihr Feuer zu sammeln. Jede Gruppe erhielt ihr Grundmaterial und musste daraus ein transportfähiges Feuer zusammenbasteln. Aus Ästen, Schnur und Alufolie bastelten sich die meisten Gruppen eine Trage um damit ihr Feuer zum Ziel zu bringen. Eine Gruppe war sehr kreativ und erstellte eine Fackel, die sogar dem Endsprint standhielt und  es tatsächlich brennend ins Ziel schaffte! Unterwegs konnte das Feuer auch mit Wasserpistolen gelöscht werden. Zum Abschluss durfte jedes Kind über dem zusammengetragenen grossen Feuer Marshmallows bräteln.

Am Nachmittag durften sich die Kids selbst entscheiden zwischen Sport und Basteln. Draussen wurden verschiedene Spiele gespielt und drinnen wurde geknüpft, geflechtet und gekordelt.

Die bereits konfirmierten Kids und die nächstjährigen durften ein spezielles Programm absolvieren. Sie besuchten gemeinsam den Escape Room in Adelboden mit dem Thema Vogellisi. Anschliessend assen sie im Dorf zu Mittag und stiessen dann auf das Nachtessen wieder zu uns.

An diesem letzten SOLA-Abend durften die Kids zwischen zwei Filmen wählen. Die Qual der Wahl hatten allerdings nur die älteren Kinder. Die jüngeren Kinder «mussten» den einen Film geniessen 😉

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.